Latexmatratzen für eine komfortable Nachtruhe

Latexmatratzen für eine komfortable Nachtruhe zählen zwar zu den weniger bekannten Matratzenmodellen, weisen jedoch sehr viele positive Eigenschaften auf, die sie durchaus zu einer komfortablen Bettausstattung machen, die sehr gute Liegeeigenschaften bietet. Darüber hinaus eignen sich Latexmatratzen sehr gut für Menschen mit Hausstauballergien, da sich eine Latexmatratze problemlos reinigen lässt. Interessierte können Latexmatratzen ebenso in Fachgeschäften erwerben als auch in online kaufen.

Latexmatratzen für eine komfortable Nachtruhe zählen zwar zu den weniger bekannten Matratzenmodellen, weisen jedoch sehr viele positive Eigenschaften auf, die sie durchaus zu einer... mehr erfahren »
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Junior
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Junior

✔ Jugendmatratze mit
✔ 10 cm 100% Naturlatex
✔ Einzonenkern für Seitenlage
✔ normalgewichtige Jugendliche
✔ normalgewichtige Erwachsene
✔ Trikot Unterbezug (Baumwolle)
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe 6
✔ Gesamthöhe ca. 10 cm

ab 597,00 € * 629,00 € *
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Basic
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Basic

✔ 100% Naturlatex ca. 12 cm
✔ mit Schulterzonen (Zonenkern)
✔ gesteigerte Schulterab­senkung
✔ punktelastisches Liegegefühl
✔ tendenziell für Seitenlage
✔ 70 kg bis 90 kg Gewicht
✔ Härtegrad medium, fest
✔ angegebene Einsinktiefe 7
✔ Gesamthöhe a. 12 cm

ab 645,00 € * 679,00 € *
Baumberger Varia Lana Junior Naturlatex Matratze
Baumberger Varia Lana Junior Naturlatex Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 10 cm
✔ mit Einzonenkern
✔ für Seiten- Rückenschläfer
✔ für leichte Erwachsene
✔ anschmiegsame Kernhöhe
✔ 65 bis 85 kg Gewicht
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe 5
✔ Gesamthöhe ca. 12 cm

ab 645,00 € * 679,00 € *
TIPP!
Selecta L4 Latex-Matratze
Selecta L4 Latex-Matratze

✔ Latexkern ca. 14 cm
✔ 7 Funktionszonen
✔ Schulterkomfortbereich
✔ offenporige Zellstruktur
✔ integrierte Luftkanäle
✔ Lendenwirbel-Unterstützung
✔ optimale Punktelastizität
✔ Festigkeit: soft, medium, fest
✔ Gesamthöhe ca. 17 cm

ab 664,00 € * 699,00 € *
dormiente Naturlatex Matratze NATURAL ECO
dormiente Naturlatex Matratze NATURAL ECO

✔ 100% Naturlatexkern ca. 12 cm
✔ gefertigt aus Flexicuts
✔ mittel bis mittelfester Naturlatex
✔ geeignet für Jugendliche
✔ oder junge Erwachsene
✔ normalgewichtige Menschen
✔ Matratzenhärtegrad: mittelfest
✔ hervorragende Klimaregulation
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 664,00 € * 699,00 € *
Baumberger Varia Lana Basic Naturlatex Matratze
Baumberger Varia Lana Basic Naturlatex Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 12 cm
✔ Kern mit Schulterzone
✔ bestens für Seitenlage
✔ normalgewichtige Erwachsene
✔ sehr gute Stützkraft
✔ 70 bis 90 kg Gewicht
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe 6
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 683,00 € * 719,00 € *
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Sandwich
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Sandwich

✔ 100% Naturlatex ca. 2x 4 cm
✔ 4 cm Kokoslatex (Mittelschicht)
✔ für ein festeres Liegen
✔ optimale Atmungsaktivität
✔ für Rücken- & Bauchschläfer
✔ bis 75 kg Körpergewicht
✔ trocken-warmes Klima
✔ angegebene Einsinktiefe 4
✔ Gesamthöhe ca. 12 cm

ab 692,00 € * 729,00 € *
Baumberger Varia Lana Sandwich Naturlatex Matratze
Baumberger Varia Lana Sandwich Naturlatex Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 2x 8 cm
✔ 4 cm Kokoslatex QUL
✔ für Bauch- & Rückenlage
✔ bedingt für Seitenlage
✔ angenehm luftdurchlässig
✔ trockenes, warmes Bettklima
✔ bis 75 kg Körpergewicht
✔ angegebene Einsinktiefe 3
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 711,00 € * 749,00 € *
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Comfort
Baumberger Naturlatex Matratze Varia Solo Comfort

✔ 100% Naturlatex ca. 14 cm
✔ als Einzonenkern
✔ optimal für Seitenschläfer
✔ Rücken- Bauchlage (fest)
✔ perfekte Atmungsaktivität
✔ 85 bis 100 kg Körpergewicht
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe: 8
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 730,00 € * 769,00 € *
Baumberger Naturlatexmatratze Varia Solo Comfort Z
Baumberger Naturlatexmatratze Varia Solo Comfort Z

✔ 100% Naturlatex ca. 14 cm
✔ ausgeprägte Schulterzone
✔ ideal für die Seitenlage
✔ Rücken- Bauchlage (fest)
✔ anschmiegsame Kernhöhe
✔ 80 bis 90 kg Körpergewicht
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe: 8
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 730,00 € * 769,00 € *
Joka Rosshaarmatratze Cavallo
Joka Rosshaarmatratze Cavallo

✔ Rosshaarmatratze mit
✔ 5-Zonen Mischlatexkern
✔ 2x Rosshaar-Klimavlies
✔ idealer Temperaturausgleich
✔ ergonomischer Liegekomfort
✔ angenehmes Schlafklima
✔ Winter (warm), Sommer (kühl)
✔ Härtegrad mittelfest, fest
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 777,00 € * 818,00 € *
Baumberger Varia Lana Comfort Naturlatex Matratze
Baumberger Varia Lana Comfort Naturlatex Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 14 cm
✔ angenehme Schulterzone
✔ für Seitenlage geeignet
✔ Bauch- Seitenlage (fest)
✔ sehr hoher Liegekomfort
✔ nimmt Konturen sanft auf
✔ 85 kg - 100 kg Körpergewicht
✔ angegebene Einsinktiefe 7
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 778,00 € * 819,00 € *
Baumberger Varia Lana Comfort Z Naturlatexmatratze
Baumberger Varia Lana Comfort Z Naturlatexmatratze

✔ 100% Naturlatex ca. 14 cm
✔ 5 Zonen (Mehrzonenkern)
✔ bestens für Seitenlage
✔ nicht für Bauch- Seitenlage
✔ sehr hoher Liegekomfort
✔ klimatisierende Eigenschaften
✔ 80 kg bis 90 kg Körpergewicht
✔ angegebene Einsinktiefe 7
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 778,00 € * 819,00 € *
dormiente Naturlatex Matratze NATURAL ECO PLUS
dormiente Naturlatex Matratze NATURAL ECO PLUS

✔ 100% Naturlatex Flexicuts
✔ 2,5 cm latexierte Kokosfaser
✔ für Menschen, die schwitzen
✔ besonders gut für Jugendliche
✔ oder auch junge Erwachsene
✔ normalgewichtige Menschen
✔ Matratzenhärtegrad mittelfest
✔ ausgezeichnete Klimaregulation
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 795,00 € * 837,00 € *
dormiente Natural Basic 2 Latexmatratze
dormiente Natural Basic 2 Latexmatratze

✔ 100% Naturlatexkern ca. 14 cm
✔ bei Problemen in der Schulter
✔ bei Problemen im Hüftbereich
✔ für Rücken,- Seitenschläfer
✔ normalgewichtige Menschen
✔ hohe Punktelastizität
✔ Matratzenhärtegrad mittel
✔ Latexhärtegrad medium, fest
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 845,00 € * 890,00 € *
dormiente System 7 Obermatratze Nova
dormiente System 7 Obermatratze Nova

✔ 100% Naturlatex ca. 12 cm
✔ mit Oberflächenprofilierung
✔ orthopädische Matratze
✔ perfektes Einsinkgefühl
✔ herrlich anpassungsfähig
✔ bei empfindlicher Schulter
✔ optimal bei Hüftproblemen
✔ für alle Schlafpositionen
✔ Gesamthöhe ca. 14 cm

ab 854,00 € * 899,00 € *
Joka Rosshaarmatratze Cavallo Kokos
Joka Rosshaarmatratze Cavallo Kokos

✔ Rosshaarmatratze mit
✔ 12 cm Mischlatexkern
✔ mit 2 cm Gummikokos
✔ beidseitig je 6 cm Mischlatex
✔ 2x 1000 g/m² Rosshaarvlies
✔ angenehm trockene Wärme
✔ auch für schwere Personen
✔ Härtegrad mittelfest, fest
✔ Gesamthöhe ca. 18 cm

ab 870,00 € * 916,00 € *
Röwa Delta Naturlatex Matratze
Röwa Delta Naturlatex Matratze

✔ Naturlatexkern ca. 15 cm
✔ Naturlatexanteil ca. 85%
✔ körpergerechte Zoneneinteilung
✔ Rücken- und Seitenlage
✔ bifunktionale Schulterzone
✔ profilierte Oberfläche
✔ ideale Punktelastizität
✔ soft, medium, fest, extrafest
✔ Gesamthöhe ca. 17 cm

ab 911,00 € * 959,00 € *
dormiente Natural Basic 3 Latexmatratze
dormiente Natural Basic 3 Latexmatratze

✔ 100% Naturlatexkern ca. 12 cm
✔ + 2x 1.000g/m³ reines Rosshaar
✔ festeres, körperbetontes Liegen
✔ Rücken- und Seitenschläfer
✔ schwerere Menschen (fest)
✔ gedämpfte Punktelastizität
✔ Matratzenhärtegrad mittelfest
✔ Latexhärtegrad medium, fest
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 945,00 € * 995,00 € *
dormiente Natural Basic 4 Latexmatratze
dormiente Natural Basic 4 Latexmatratze

✔ latexiertes Kokos ca. 5 cm
✔ beidseitig Naturlatex 2x 4,5 cm
✔ punktelastische Anliegephase
✔ körperbetontes Liegeverhalten
✔ schwerere Menschen (fest)
✔ auch für Bauchschläfer
✔ Matratzenhärtegrad fest
✔ Latexhärtegrad medium, fest
✔ Gesamthöhe ca. 16 cm

ab 945,00 € * 995,00 € *
Baumberger Ergo-Zone Naturlatex Matratze
Baumberger Ergo-Zone Naturlatex Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 15 cm
✔ gute Absenkung (Schulter)
✔ durchblutungsfördernd
✔ keine eingeschlafenen Arme
✔ klimatisierende Eigenschaften
✔ 65 kg bis 85 kg Körpergewicht
✔ Härtegrad soft, medium, fest
✔ angegebene Einsinktiefe 9
✔ Gesamthöhe ca. 17 cm

ab 948,00 € * 998,00 € *
Baumberger PiuMa Coko Naturlatex-Matratze
Baumberger PiuMa Coko Naturlatex-Matratze

✔ 100% Naturlatex ca. 2x 5 cm
✔ 4 cm Kokoslatex (Mittelschicht)
✔ optimal für Rücken- Bauchlage
✔ bedingt für Seitenschläfer
✔ bis 90 kg Körpergewicht
✔ punktelastische Schichten
✔ weiche Schale, fester Kern
✔ angegebene Einsinktiefe 5
✔ Gesamthöhe ca. 15 cm

ab 987,00 € * 1.039,00 € *
Baumberger PiuMa Rosso Latexmatratze
Baumberger PiuMa Rosso Latexmatratze

✔ 100% Naturlatex ca. 10 cm
✔ 2 Lagen 1000g/m² Rosshaar
✔ optimal für Seitenlage
✔ Rücken- Bauchlage (fest)
✔ trockenes, warmes Klima
✔ 85 kg - 100 kg Körpergewicht
✔ Härtegrad medium oder fest
✔ angegebene Einsinktiefe 6
✔ Gesamthöhe ca. 15 cm

ab 996,00 € * 1.049,00 € *
Baumberger PiuMa Roko Sandwich Matratze
Baumberger PiuMa Roko Sandwich Matratze

✔ Sandwich Matratze mit
✔ 2x 8 cm 100% Naturlatex
✔ 1 Lage á 1000g/m² Rosshaar
✔ 2 cm Kokoslatex
✔ für Rücken- Bauchlage
✔ bedingt für Seitenlage
✔ bis 85 kg Körpergewicht
✔ angegebene Einsinktiefe 4
✔ Gesamthöhe ca. 15 cm

ab 1.015,00 € * 1.069,00 € *
1 von 3

Positive Eigenschaften von Latexmatratzen

Die Qualität von Latexmatratzen kann, abhängig von der Art und Weise der Verarbeitung durchaus unterschiedlich sein. Zwar gehören Latexmatratzen aufgrund der aufwendigen Herstellung nicht zu den günstigsten Modellen, weisen jedoch eine Vielzahl von Vorteilen auf, die den etwas höheren Preis durchaus rechtfertigen. Latexmatratzen sind sehr offenporig und weisen eine gute Luftzirkulation auf sowie sehr gute Eigenschaften in Bezug auf den Austausch von Feuchtigkeit, welche problemlos wieder an die Außenluft abgegeben werden kann. Eine höhere Raumdichte gewährleistet sehr gute Liegeeigenschaften und ein etwas festeres Liegegefühl, welches von den meisten Nutzern als sehr angenehm empfunden wird.

Weitere Vorteile sind ihre gute Punktelastizität und ihre Flexibilität. Latexmatratzen können sehr gut für verstellbare Lattenroste verwendet werden, ohne dass beim häufigen Verstellen etwaige Schäden entstehen. Ihre Formstabilität sorgt darüber hinaus für eine lange Nutzungsdauer. Allergiker profitieren bei der Nutzung einer Latexmatratze von der Tatsache, dass dieses Material Milben keinen Nährboden bietet. Menschen, die unter einer Latexallergie leiden, sollten jedoch entweder auf ein anderes Matratzenmodell zurückgreifen oder auf einen speziellen Matratzenbezug, der sich für Allergiker eignet und leicht zu pflegen ist.

LatexmatratzenLatexmatratzen passen sich hervorragend an den Körper an und bieten einen guten Druckausgleich. Verschiedene Liegezonen gewährleisten, dass der Körper in eine ergonomisch korrekte Position gebracht wird, was langfristig Rückenprobleme vermeidet und hervorragende Stützfunktionen gewährleistet. Aufgrund ihrer hohen Wärmespeicherungseigenschaft, bieten sie Nutzern, die sehr schnell frieren, eine optimale Liegefläche. Für Menschen, die mobil eingeschränkt sind, eignen sich Latexmatratzen allerdings nur bedingt, da sie im Gegensatz zu anderen Modellen relativ schwer sind und sich daher nicht ganz so einfach wenden oder beziehen lassen.

Was man vor der Anschaffung einer Latexmatratze beachten sollte

Wie bereits angeschnitten, gehören Latexmatratzen nicht zu den günstigsten Matratzenmodellen auf dem Markt, so dass Käufer sich vorab umfassend informieren sollten, ob ein solches Modell tatsächlich auch allen Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht werden kann. Menschen, die sehr schnell schwitzen, sind mit dem Kauf einer Latexmatratze eventuell nicht ganz so glücklich, da durch die Wärmespeicherungseigenschaften zumeist eine höhere Wärmeentwicklung zu erwarten ist.

Latexmatratzen müssen darüber hinaus regelmäßig gepflegt und gewendet werden, was ein wenig mehr Aufwand bedeutet und daher gut überlegt sein sollte. Wichtig ist auch, dass die Latexmatratze mit einem guten Schonbezug versehen ist, da das Material sehr anfällig ist gegen Schweiß und andere flüssige Substanzen, die das Material beschädigen können. Wichtig ist auch, dass ein sehr guter Lattenrost zusammen mit dieser Matratzenvariante verwendet wird. Eine zu harte Unterfederung wirkt sich eher negativ auf die Matratze aus und damit auf deren Langlebigkeit. Es ist daher sinnvoll zu prüfen, ob der bereits verwendete Lattenrost auch tatsächlich mit einer Latexmatratze harmoniert. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es besser, auf ein anderes Matratzenmodell zurückzugreifen oder den bestehenden Lattenrost gegen einen anderen auszutauschen.

Vor- und Nachteile von Latexmatratzen

Die Vorteile einer Latexmatratze:

• Die Matratze ist gut für Bauch-, Rücken. und Seitenschläfer geeignet
• Kann hilfreich bei Verspannungen & Rückenproblemen sein
• Sie bietet hohe Punktelastitzität
• Sie bietet eine optimale Anpassung von Körperkonturen & Unterfederung
• Ebenso hat sie sehr gute Federungs- und Rückstelleigenschaften
• Ideal geeignet auch für geräuschempfindliche Menschen (sie ist praktisch geräuschfrei)
• Die matratze bietet sehr gute Klimaeigenschaften
• Diese Art von matratzen ist für Allergiker geeignet
• Eine lange Haltbarkeit ist ein weiterer Vorteil

Die Nachteile einer Latexmatratze:

• Leider nachteilig für Menschen mit Allergien gegen Latex
• Es ist ein gutes Belüftungssystem notwendig, um die entstandene Feuchtigkeit abzuleiten
• Sie ist nicht so optimal für Personen, die stark zum Schwitzen neigen
• Leider auch nicht so geeignet für übergewichtige Menschen
• Die Anschaffungskosten sind deutlich höher, z. B. bei 100% Naturlatexschaum
• Sie habenm ein hohes Gesamtgewicht

Latexmatratzen Fehlkauf vermeiden

Um eine geeignete Matratze zu finden, sollten grundsätzlich verschiedene Faktoren beachtet werden. Zu diesen zählen beispielsweise das eigene Körpergewicht und etwaige gesundheitliche Einschränkungen sowie auch persönliche Vorlieben und Bedürfnisse. Nicht jedes Matratzenmodell ist gleichermaßen gut geeignet, was die Auswahl vor dem Kauf deutlich erschwert.

Um herauszufinden, welche Art der Matratze tatsächlich auch den persönlichen Anforderungen gerecht werden kann, ist es oft notwendig, sich vorab umfassend zu informieren. Das Internet bietet sehr gute Informationsmöglichkeiten, beispielsweise durch unabhängige Plattformen, die verschiedene Matratzenmodelle ausgiebig getestet haben, oder Portale, bei denen Käufer ihre Erfahrungen teilen.

Diese Möglichkeiten geben zwar gute erste Hinweise, ersetzen jedoch nicht eine fachkundige Beratung in Fachgeschäften oder durch Mitarbeiter zertifizierter Onlineshops. Durch Fachberater können auch individuelle Fragen umfassend beantwortet werden und es ist möglich, sofern eine Unsicherheit bezüglich der verschiedenen Matratzenmodelle besteht, den eigenen Bedarf analysieren zu lassen und ggf. auch Empfehlungen zu bestimmten Matratzen in Anspruch zu nehmen.