Telefonische Beratung Unter 0461 3136611 können Sie sich Montags bis Freitags von 10:00 bis 22:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 bis 16:00 sowie Sonntags von 19:00 bis 21:30 Uhr telefonisch beraten lassen. Weitere Informationen
Aktionswochen Erhalten Sie bis zu  20% Rabatt auf fast alle Artikel ( Aktions-Rabatt bereits abgezogen - bis zu 5% Vorkasse-Rabatt je nach Zahlungsart -gültig bis 30.11.2019 23:59 Uhr - nur solange Vorrat reicht). Weitere Informationen

Federkernmatratzen

Federkernmatratzen: bewährter und hochwertiger Liegekomfort

Federkernmatratzen werden schon seit vielen Jahren hergestellt und sind auch heute noch genauso beliebt. Dies beruht nicht zuletzt auf den vielzähligen positiven Eigenschaften von Federkernmatratzen und den Optimierungen, die der stetigen Weiterentwicklung in Bezug auf die Herstellung und verwendeten Materialien zu verdanken sind. Federkernmatratzen können Kunden in Fachgeschäften erwerben oder auch bequem online kaufen.

Federkernmatratzen: bewährter und hochwertiger Liegekomfort Federkernmatratzen werden schon seit vielen Jahren hergestellt und sind auch heute noch genauso beliebt. Dies beruht nicht zuletzt auf... mehr erfahren »
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Telefonische Beratung
AKTIONSWOCHEN
Rummel MY 200 F Ferderkern Matratze
Rummel MY 200 F Ferderkern Matratze
Rummel MY 200 F Federkern Matratze Federkern : Elastische Federn erzeugen eine angenehm feste Haptik und halten die Matratze trocken und vergleichsweise kühl. Das Basismodell für stabile Traumlagen. So oft Sie sich auch drehen und wenden...
ab 272,67 € * 319,00 € *
Telefonische Beratung
AKTIONSWOCHEN
Rummel MY 400 F Federkernmatratze
Rummel MY 400 F Federkernmatratze
Rummel MY 400 F Federkern Matratze Drell-Bezug gebordert Federkern : Elastische Federn erzeugen eine angenehm feste Haptik und halten die Matratze trocken und vergleichsweise kühl. Elastisch stabilisiert für ungehinderte Regeneration im...
ab 503,05 € * 589,00 € *

Federkernmatratzen - Die Klassische, ist auch heute noch aktuell

Federkernmatratzen gehören zwar zu den Klassikern unter den Matratzenmodellen, sind jedoch aufgrund ihrer vielen positiven Eigenschaften auch heute noch ebenso gefragt. Federkernmatratzen bieten aufgrund ihrer Herstellungsweise eine hervorragende Luftzirkulation, so dass Feuchtigkeit vom Körper weggeleitet und problemlos an die Außenluft abgegeben werden kann. Darüber hinaus sind Federkernmatratzen sehr stabil und ermöglichen eine feste Unterlage, die den Körper stützt und so für eine gute Schlafposition sorgt.

FederkernmatratzenFederkernmatratzen sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich, wozu auch sogenannte Bonellfederkernmatratzen und Taschenfederkernmatratzen zählen. Bei allen Modellen kann der Aufbau des Federkerns sich etwas anders gestalten, was sich teilweise auch auf das Liegegefühl auswirken kann. Es ist daher sinnvoll, verschiedene Ausführungen zu testen, bevor man sich für den Kauf eines bestimmten Modells entscheidet. Die Preise für Federkernmatratzen können sehr unterschiedlich ausfallen, so dass es möglich ist, auch günstige Angebote in diesem Bereich zu finden, ohne dass auf eine hochwertige Qualität verzichtet werden muss.

Federkernmatratzen lassen sich fast mit allen Lattenrosten kombinieren, was auch den Kauf einer Matratze zu einem bereits vorhandenen Lattenrost vereinfacht. Bei verstellbaren Lattenrosten sollte allerdings vorab die Eignung geprüft werden, da Federkernmatratzen Schlafende in einer liegenden Position stützen sollen und so nicht immer optimal mit einem elektrisch oder manuell verstellbaren Lattenrost oder Systemrahmen harmonieren. Im Rahmen einer Vorabberatung kann eine solche Eignung jedoch erfragt und geprüft werden.

Eigenschaften von Federkernmatratzen und für wen sie sich eignen

Wie bereits angeschnitten, bieten Federkernmatratzen eine gute Luftzirkulation, was auch bedeutet, dass sie weniger starke Wärmespeicherungseigenschaften aufweisen. Dies macht sie zu einer guten Wahl für Menschen, die leicht schwitzen und daher einen kühleren Schlafplatz bevorzugen. Für Menschen, die schnell frieren und daher ein höheres Wärmebedürfnis haben, sind Federkernmatratzen nur bedingt geeignet, können jedoch mit einem Topper kombiniert werden, der diese fehlenden Eigenschaften aufweist.

Federkernmatratzen sind sehr stabil und können auch stärkeren Belastungen standhalten, wodurch sie Menschen mit einem stärkeren Körpergewicht eine gute Unterlage bieten. Allerdings weisen Federkernmatratzen auch häufig ein höheres Eigengewicht auf, so dass sie sich schwerer anheben oder wenden lassen. Das Beziehen mit Bettwäsche gestaltet sich somit auch etwas umständlicher, was gerade älteren oder gesundheitlich eingeschränkten Menschen diese Aufgabe erschweren kann.

Insbesondere Bauch- und Rückenschläfer profitieren langfristig von der Nutzung einer Federkernmatratze. Seitenschläfer sollten allerdings eher auf andere Modelle zurückgreifen, da die optimalen Voraussetzungen für eine bequeme Seitenlage durch den Federkern nicht gegeben sind. Häufig kommt es dann zu Hüftschmerzen, da dieser Teil des Körpers einem gewissen Druck ausgesetzt ist, den der Federkern nicht ausgleichen kann. Federkernmatratzen eignen sich darüber hinaus auch nur bedingt für Menschen mit einer Allergie gegen Hausstaubmilben, was jedoch durch die Verwendung eines geeigneten und waschbaren Bezugs problemlos ausgeglichen werden kann. 

Federkernmatratze - Die Auswahl des richten Matratzenmodells

Welche Art von Matratze für den individuellen Bedarf in Betracht kommen, hängt von unterschiedlichen Faktoren wie Körpergröße, Körpergewicht, bevorzugte Schlafposition sowie auch eigenen Vorlieben, beispielsweise in Bezug auf den Härtegrad und das Liegegefühl ab. Darüber hinaus sollte z. B. bei der Nutzung einer durchgehenden Matratze in Doppelbetten vorab geprüft werden, ob beide Nutzer dieselben Ansprüche an das gewünschte Matratzenmodell haben, was jedoch relativ selten der Fall ist. Oft ist daher besser, auf zwei verschiedene Matratzen zurückzugreifen und eine durchgehende Liegefläche mit Hilfe eines hochwertigen Toppers zu schaffen, der den Komfort der einzelnen Matratzen zusätzlich erhöht.

Um eine gute Auswahl treffen zu können, ist es sinnvoll, sich vorab über verschiedene Möglichkeiten zu informieren und ggf. auch eine kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise kann der eigene Bedarf umfassend analysiert werden, was Fehlkäufe weitestgehend ausschließt. Eine Beratung kann ebenso in einem Fachgeschäft vor Ort erfolgen als auch durch fachkundige Berater eines spezialisierten Onlineshops, durch die alle Fragen zu den angebotenen Produkten umfassend beantwortet werden können.