Unverstellbare Tellerlattenroste mit aufgelöster Oberfläche

Unverstellbare Tellerlattenroste mit aufgelöster Oberfläche stellen eine Innovation im Bereich der Lattenrostherstellung dar, da sie eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten an den eigenen Bedarf eines Nutzers bieten. Diese Form der Lattenrostmodelle, werden unterschiedlichsten Anforderungen gerecht und können auch zu einem späteren Zeitpunkt oder bei sich verändernden Bedürfnissen neu angepasst werden. Der Kauf eines unverstellbaren Tellerrahmens mit aufgelöster Oberfläche kann vor Ort in Fachgeschäften erfolgen. Darüber hinaus ist auch die Möglichkeit gegeben, ein solches Produkt bequem und einfach online kaufen zu können.

Unverstellbare Tellerlattenroste mit aufgelöster Oberfläche stellen eine Innovation im Bereich der Lattenrostherstellung dar, da sie eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten an den eigenen... mehr erfahren »
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tempur Premium Flex 500 Lattenrost
Tempur Premium Flex 500 Lattenrost

✔ Flexibler Tellerrahmen
✔ hochflexible Tellerelemente
✔ jeder einzelne Teller verstellbar
✔ 3 Reihen Schulterabsenkung
✔ 3 Reihen Lordose- Becken
✔ Buchenholz, schiefergrau
✔ offene Wabenstruktur
✔ optimales Schlaferlebnis
✔ Gesamthöhe ca. 11,5 cm

ab 550,00 € * 648,00 € *
Lattoflex 200 Lattenrost
Lattoflex 200 Lattenrost

✔ Preiswerter Tellerlattenrost
✔ Rahmen mit Glasfaserstäben
✔ Schulter-Komfort-Zone
✔ 200 hochsensible Sensoflügel
✔ dynamische Punktfederung
✔ für eine optimale Lagerung
✔ individuelle Körperanpassung
✔ Modell ohne Verstellung
✔ Gesamthöhe ca. 11 cm

ab 786,00 € * 828,00 € *
Lattoflex 300 XL Lattenrost
Lattoflex 300 XL Lattenrost

✔ Dynamischer XL Tellerlattenrost
✔ 100-130 kg Körpergewicht
✔ stabiler L-Holm im Rahmen
✔ verstärkte Trägerprofile
✔ ultrapräzise Einstellungen
✔ in manuell oder motorisch
✔ 200 Komfort-Sensoflügel
✔ bis maximal 120 cm Breite
✔ Gesamthöhe ca. 11 cm

ab 945,00 € * 995,00 € *
dormiente Tellerrahmen Ergo Natura Zirbe
dormiente Tellerrahmen Ergo Natura Zirbe

✔ 3D Zirben-Tellerlattenrost
✔ Modell in starr oder Motor
✔ beste Körperanpassung
✔ Wirkung des Zirbenholzes
✔ rückengerechte Lagerung
✔ Rücken-, Seiten- Bauchlage
✔ beruhigender Einfluss (Zirbe)
✔ frei bewegliche Zirbenteller
✔ Gesamthöhe ca. 10,5 bis 14 cm

ab 984,00 € * 1.036,00 € *
Lattoflex Thevo 900 Lattenrost
Lattoflex Thevo 900 Lattenrost

✔ Dynamischer Tellerlattenrost
✔ spezielle Schulterzone
✔ kleine, bewegliche Flügel
✔ Micro-Stimulation (MiS)
✔ für Lattoflex Thevo-Matratze
✔ punktgenaue Lagerung
✔ Leisten Glasfaser-verstärkt
✔ passend für jedes Bett
✔ Gesamthöhe ca. 11 cm

ab 987,00 € * 1.039,00 € *
Lattoflex 300 Lattenrost
Lattoflex 300 Lattenrost

✔ Dynamischer Tellerlattenrost
✔ Schulter-Komfort-Zone
✔ indivduelle Körperanpassung
✔ indivduelle Konturanpassung
✔ schwebendes Liegegefühl
✔ passend für jedes Bettgestell
✔ 200 Komfort-Sensoflügel
✔ zusätzliche Federungsebene
✔ Gesamthöhe ca. 11 cm

ab 987,00 € * 1.039,00 € *
Lattoflex 300 XXL Lattenrost
Lattoflex 300 XXL Lattenrost
XXL Lattenrost, 130-160 kg Körpergewicht, verstärkte Trägerprofile, viele Verstellfunktionen, patentierte Flügel für punktgenaue Stützung, stabiler L-Holm.
ab 1.011,00 € * 1.065,00 € *

Unverstellbare Tellerrahmen mit aufgelöster Oberfläche bieten mehr Möglichkeiten

Unverstellbare Lattenroste gehören zu den bekannten und sehr häufig, vor allem in Kombination mit Federkernmatratzen genutzten Modellen, da sie in hochwertiger Qualität insbesondere die positiven Eigenschaften der Matratze optimal unterstützen. Noch etwas weniger geläufig sind den meisten Menschen sogenannte unverstellbare Tellerrahmen mit aufgelöster Oberfläche, welche eine neue und moderne Innovation von Bettrahmen darstellen, die die positiven Eigenschaften herkömmlicher starrer Lattenroste deutlich übertreffen. Als flexible Unterfederung lassen sie sich auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen optimal anpassen und auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal verstellen, wenn sich beispielsweise die Anforderungen an den Tellerrahmen verändern.

Unverstellbare Tellerrahmen mit aufgelöster Oberfläche sind auf die Weise aufgebaut, dass sie den Körper des Nutzers punktuell stützen, wobei sie aufgrund verschiedener Verstellmöglichkeiten optimal angepasst werden, um auch sehr individuellen Anforderungen gerecht werden zu können. So kann beispielsweise die Festigkeit des Rahmens angepasst werden sowie auch dessen Höhe, was bei gewöhnlichen Lattenrosten zumeist nicht gewährleistet werden kann. Einzig die Tatsache, dass die genaue Einstellung des Tellerrahmens das Drehen im Schlaf etwas erschwert, wird von wenigen eher unruhigen Schläfern als etwas negativ empfunden, so dass es Sinn macht, einen solchen Tellerrahmen vorab ausgiebig zu testen, bevor man sich für einen solchen entscheidet.

Bei Bedarf immer wieder anpassungsfähige Systemrahmen

Aufgelöste Oberfläche / Tellerrahmen - unverstellbarUnverstellbare Tellerrahmen mit aufgelöster Oberfläche ermöglichen eine Vielzahl verschiedener Einstellungen, was sie zu sehr individuell nutzbaren Modellen macht. Zwar erforderten eine genaue Einstellung und Anpassung an unterschiedliche Bedürfnisse einen gewissen Zeitaufwand, rentiert sich jedoch langfristig in Bezug auf gesunden und erholsamen Schlaf und eine hervorragende Liegequalität. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bestehende Einstellungen zu ändern, wenn sich verändernde Anforderungen dies notwendig machen. Es ist also nicht notwendig, einen neuen Systemrahmen zu kaufen. Auch in Kombination mit unterschiedlichen Matratzenvarianten können Einstellungen entsprechend vorgenommen werden, so dass ein harmonisches Zusammenspiel mit Matratze und Rahmen gewährleistet werden kann.

Die Einstellungen am Systemrahmen können ebenso durch den Nutzer selbst erfolgen oder auch durch einen Fachmann nach dem Kauf vorgenommen werden. Viele Fachgeschäfte bieten einen solchen Service an, weshalb es sich anbietet, vorab zu erfragen, ob diese Möglichkeit besteht. So können Unsicherheiten in Bezug darauf, wie die Einstellungen vorgenommen werden müssen, bereits im Vorfeld ausgeräumt werden. Auch eine umfassende Beratung in Bezug auf die Einstellungen kann durchaus hilfreich sein, wenn man diese selbst vornehmen oder später noch einmal ändern möchte.

Systemrahmen und Lattenroste gemäß den individuellen Ansprüchen auswählen

Was beim Kauf eines Systemrahmens oder Lattenrostes beachtet werden sollte, kann von unterschiedlichen Faktoren abhängig sein, wie beispielsweise allgemeine Kriterien wie Körpergröße und Körpergewicht des Nutzers. Denn unterschiedliche Modelle weisen diesbezüglich auch verschiedene Eignungen auf. Qualitativ sollte vor allem die Stabilität und Flexibilität eines solchen Tellerrahmens geprüft werden, da eine solide Verarbeitung notwendig ist, um die Langlebigkeit eines solchen Rahmens sicherzustellen sowie auch eine hochwertige Liegequalität, die sich auch auf ein darauf genutztes hochwertiges Matratzenmodell überträgt.

Ein hochwertiger unverstellbarer Tellerrahmen mit aufgelöster Oberfläche hat die Eigenschaft, sich an den verschiedenen Körperzonen eines Nutzers zu orientieren und damit eine optimale Stütze für Wirbelsäule, Schultern und Hüften zu gewährleisten. Auf diese Weise ist eine umfassende Regeneration des Körpers während des Schlafens möglich und Verspannungen treten erst gar nicht auf. Wichtig ist daher, dass auch die genutzte Matratze mit dem Systemrahmen optimal zusammenarbeitet bzw. mit diesem harmoniert, da auch ein solcher Tellerrahmen die Schwächen eines weniger hochwertigen Matratzenmodells nicht ausgleichen kann. Die Eigenschaften der Matratze sollten im Übrigen auch Einfluss auf die Einstellungen des Tellerrahmens nehmen, um das Zusammenspiel beider Komponenten zu verbessern.

Zusätzlich zu einer umfassenden Beratung vor dem Kauf besteht in Fachgeschäften die Möglichkeit, unterschiedliche Tellerrahmen ausgiebig zu testen, um herauszufinden, welches Modell den eigenen Anforderungen umfassend gerecht werden kann. In Bezug auf die Qualität können auch Testberichte auf unabhängigen Webseiten durchaus hilfreich sein, um z. B. eine Auswahl bestimmter Modelle ins Auge zu fassen und sich über diese weiterführend zu informieren.