Babykissen in hochwertiger Qualität decken für Sicherheit im Babybett

Babykissen bedürfen einer ganz besonderen Gestaltung, um wirklich effektiv in Babybetten genutzt werden zu können, so dass vor dem Kauf einige wichtige Details Beachtung finden sollten, damit ein Kissen den Anforderungen in Babybetten gerecht werden kann. Speziell gestaltete Babykissen bieten ausreichend Wärme und sorgen für optimale Sicherheit, die durch andere Kissen nicht gewährleistet werden kann. Daher sollten Eltern grundsätzlich immer diese speziellen Kissen anderen Kissenmodellen vorziehen. Babykissen können Eltern, ebenso wie auch andere Ausstattungskomponenten, ganz einfach online kaufen.

Babykissen bedürfen einer ganz besonderen Gestaltung, um wirklich effektiv in Babybetten genutzt werden zu können, so dass vor dem Kauf einige wichtige Details Beachtung finden sollten, damit ein... mehr erfahren »
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Centa Star Emotion junior Flachkissen
Centa Star Emotion junior Flachkissen
Centa Star Emotion junior Flachkissen - und noch viele weitere hochwertige Produkte bekommen Sie mit Service und Qualität auf Flensburger-Bettenwelt.de
ab 29,19 € *

Hochwertige Babykissen sorgen für Sicherheit und einen guten Temperaturausgleich

Nicht immer wissen werdende Eltern bei der Erstausstattung von Kinderzimmern und Babybetten ganz genau, worauf sie beim Kauf der einzelnen Komponenten achten sollten. Dies gilt insbesondere für den Erwerb von Babykissen, wobei nicht selten auch Unsicherheit darüber besteht, ob ein solches im Babybett überhaupt benötigt wird. Denn Neugeborene haben noch sehr weiche Knochen und auch die Wirbelsäule ist noch anders geformt, als dies bei Erwachsenen und älteren Kindern und Jugendlichen der Fall ist, so dass der Gedanke, dass ein Babybett eventuell gar kein Kissen benötigt, gar nicht abwegig oder unberechtigt ist.

BabykissenOb eine Notwendigkeit besteht, ein Babykissen zu erwerben, kann man nicht mit einem klaren Ja oder Nein beantworten. Denn ebenso wie jeder andere fühlen sich auch Babys mit einem Kissen wohler und schlafen besser und bequemer. Insbesondere dann, wenn das Kissen mit einem weichen Bezug versehen ist. Säuglinge dagegen benötigen noch kein Kissen, dafür allerdings eine gute Matratze, die warm hält und den Körper schützt. Bei Babykissen sollte vor dem Kauf grundsätzlich darauf geachtet werden, dass das Kissen möglichst flach ist und einen guten Temperaturausgleich bietet. Der Kopf des Babys darf nicht abgeknickt oder zu hoch gelagert sein, um eine freie Atmung zu ermöglichen. Ebenso sollten Babys weder frieren noch schwitzen, was eine optimale Klimatisierung des Kinder- bzw. Babybettes unerlässlich macht.

Ergonomisch neutrale Gestaltung für eine gesunde Knochenentwicklung

Erwachsene haben oftmals besondere Ansprüche an ihr Kopfkissen, was beispielsweise die Höhe, die Festigkeit oder auch das Material und eine spezielle Gestaltung betrifft. Bei Babys ist dies noch nicht gegeben. Die Knochen sind weich, formbar und noch in ihrer natürlichen Entwicklung, so dass ein Babykissen so gestaltet sein muss, dass es keinen Einfluss auf diese Entwicklung nimmt – insbesondere keinen ungünstig formenden. Babykissen sollten nur so weich sein, dass sie keine Verformung des noch weichen Kopfes begünstigen aber dennoch so fest, dass sie Mund und Nase nicht verschließen können, wenn sich das Baby beispielsweise auf den Bauch dreht.

Bei Unsicherheit bezüglich des Babykissens für Neugeborene ist es oft besser, auf ein Kissen zu verzichten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, speziell geformte Babykissen zu erwerben, die an der richtigen Stelle den Kopf stützen, ohne dabei Druck auszuüben. Diese können bis zu einem Alter von 6 Monaten ohne Bedenken in Babybetten eingesetzt werden. Nach dieser Zeit können hochwertige Standardbabykissen verwendet werden, die weich und anschmiegsam sind und keine Schadstoffe enthalten. Wichtig sind auch die Maße des Babykissens sowie das, bei der Herstellung verwendete Material, welches möglichst frei von Allergenen sein sollte.

Sich vor dem Kauf richtig informieren und fachkundig Beraten lassen

Gerade wenn gewisse Unsicherheiten darüber bestehen, ob ein Babykissen benötigt wird und wenn ja, wie dieses gestaltet sein sollte, bietet das Internet eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten, sich vorab umfassend zu informieren. Zu diesen zählen u. a. beispielsweise Informationswebseiten für werdende Eltern sowie Test- und Produktportale, die sich auf seriöse Weise mit den entsprechenden Themen befassen. Auch eine Anfrage beim Kinderarzt kann Aufschluss darüber geben, auf was Eltern bei der Ausstattung von Kinderbetten besonders achten sollten.

Darüber hinaus ist es oft sinnvoll, sich vor dem Kauf in Fachgeschäften oder durch die Mitarbeiter von spezialisierten Onlineshops beraten zu lassen. Denn auch hier erhalten werdende Eltern Tipps und Ratschläge, wie ein Babybett gestaltet sein sollte und welche Kissen geeignet sind, um die Bedürfnisse des Babys zu decken und eine gute Liegeposition zu unterstützen. Fachkundige Berater beantworten alle Fragen rund um Babykissen und Babybettausstattungen und können oftmals auch bestimmte Modelle empfehlen, die allen Anforderungen gerecht werden.